Neues Portal des BMWi bietet Hilfestellung für Unternehmer

Unternehmensportal BMWi Screenshot

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie bietet mit dem neuen Internetportal www.bmwi-unternehmensportal.de Informationen und Praxishilfen für Unternehmen an.

Themen: Konjunkturpakete, Hilfe in der Krise, Hilfe im Alltag

Die Themen kooperieren mit den Inhalten der Konjunkturpakete I und II, die die Bundesregierung anlässlich der weltweiten Finanz- und Wirtschaftkrise auf den Weg gebracht hat, und beantworten Fragen, die sich viele Unternehmen in Krisenzeiten stellen: Woran erkennt man eine Finanzierungskrise? Was ist in bedrohlichen Krisenlagen zu tun? Wie lassen sich Liquiditätsengpässe überwinden? Wie kann man Arbeitsplätze auch in schwierigen Zeiten erhalten? Mit welchen Mitteln lässt sich der Absatz trotz Flaute steigern?

Checklisten, Planer, Tools

Vor allem die Checklisten, Planer und Tools stellen Praxishilfen dar, mit denen sich kaufmännische und unternehmerische Aufgaben erfolgreich bewältigen lassen. Zu den Tools gehören u.a. der BMWi-Zukunftscheck zur Erfassung und Bewertung individueller Erfolgsfaktoren, die für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen wichtig sind. Der Finanzierungsplaner hilft bei der Zusammenstellung geeigneter Förderprogramme. Und der Controllingplaner enthält Indizes, die die Liquidität, das Vermögen, die Finanzen und den Ertrag des Unternehmens anzeigen. Diese und weitere online-Hilfen stehen in der "Unternehmenswerkstatt" zur Verfügung.

Zukunftscheck Mittelstand

Der „Zukunftscheck Mittelstand“ unterstützt die Unternehmer bei der strukturierten Erfassung und Bewertung der individuellen Erfolgsfaktoren.

Kooperationspartner des Portals

Die Inhalte des BMWi-Unternehmensportals sind in enger Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern entstanden. Dazu gehören das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, der Verband der Vereine Creditreform, die DATEV eG, verschiedene Industrie- und Handelskammern, das Institut für Freie Berufe (IFB), das RKW Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e.V. Kompetenzzentrum und der Verband Deutscher Bürgschaftsbanken (VDB).

Das Portal im Internet

www.bmwi-unternehmensportal.de

27.07.2009

Mehr Praxistipps

Ausrufezeichen Icon (cc) simiezzz


Weitere Praxistipps für Unternehmen und Existenzgründer finden Sie in unserer Rubrik Praxistipps.

Neueste Praxistipps

Arbeitnehmer haben ein Recht auf Ruhe im Urlaub

Wenn der Arbeitnehmer mitten in einem wichtigen Projekt im Urlaub ist oder plötzlich dringende Fragen auftreten, kontaktieren viele Arbeitgeber diese trotz des eigentlichen Urlaubes. Sei es nur für … mehr »

Mit der eigenen Geschäftsidee auf Erfolgskurs

Bis zu einer halben Million Menschen haben in den vergangenen Jahren alljährlich ihren Traum von der Selbständigkeit verwirklicht. Die Gründe, einen eigenen Betrieb zu eröffnen, sind vielfältig ... mehr »

Gut angezogen zur Arbeit in der Praxis

WD Praxis rüstet die Mitarbeiterschaft in Krankenhaus- und Arztpraxisberufen mit der richtigen Bekleidung für ihre Tätigkeit aus. Das in Gelnhausen (Bundesland Hessen) ansässige Unternehmen überzeugt … mehr »

B2B dank Internet leicht gemacht

Während es für Endverbraucher inzwischen ein Leichtes ist, sich im Internet, via Vergleichsportal oder Suchmaschine über Produkte und deren Kosten zu informieren und ebenso prompt das Passende und … mehr »

Der Eingangsbereich, das Aushängeschild jedes Unternehmens

Egal ob Arztpraxis, Werbeagentur oder Anwaltskanzlei: der erste Eindruck ist entscheidend. Das erste, was ein Besucher wahrnimmt, ist meist der Eingangsbereich. Deswegen prägt dieser den Eindruck, … mehr »

Berlin: Wohnen in der Metropole an der Spree

Steigende Mieten in Berlin locken Investoren für Neubau-Projekte an. Immerhin lassen sich im Schnitt mit den neu errichteten Objekten Mieten in Höhe von 12 Euro pro Quadratmeter realisieren. Neben … mehr »

Professionelle Krandienstleistungen aus erfahrener Hand

Mit professionellen Krandienstleistungen bietet SCHOLPP als einer der führenden Systemdienstleister branchenübergreifend weitreichende Unterstützung an. mehr »