Wirtschaftsbeilage der Berliner Zeitung

Wirtschaftsbeilage Berliner Zeitung

Berliner Wirtschaftsunternehmen gelten als innovativ, erfolgreich und sind weltweit anerkannt. Wir stellen sie in unserer Wirtschaftsbeilage vor, die erfolgreichen Traditionsunternehmen, aber auch die neuen, jungen und aufstrebenden Unternehmen der Stadt.

Berliner Wirtschaftsgeschichte, damals und heute - ein Wirtschaftsführer, der interessante Fakten und Zahlen liefert, aber auch Unterhaltsames. Denn wer weiß schon, dass der „Sarotti-Mohr“ in der Berliner Mohrenstraße geboren wurde oder dass die „Wild Flavors Berlin GmbH“ der weltweit größte private Hersteller von natürlichen Ingredienzen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie und mit „Capri-Sonne“ international sehr erfolgreich ist?

Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihr Unternehmen in einem Firmenporträt vorzustellen.

Sonderpreis für B2B-Nutzer

Als Nutzer von B2B Deutschland profitieren Sie von einem speziellen Angebot. Sie erhalten ein ganzsseitiges Firmenportraits im halbrheinischen Format (327 x 233 mm) zum Nettovorzugspreis von 4000 Euro.

Erscheinungstermin: Freitag, 17. Oktober 2008
Anzeigenschluss: Freitag, 26. September 2008
Druckunterlagenschluss: Freitag, 26. September 2008

Kontakt

Weitere Informationen gibt Ihnen Thomas Brettschneider
Telefon 030/2327-6321
E-Mail: thomas.brettschneider@berlinonline.de