Finanztipps

Wie Sie Wachstum finanzieren

Euro Scheine 100er

Viele Unternehmen versuchen, aus der Krise heraus neue Märkte zu erschließen und wieder zu wachsen. Doch das ist fast immer mit Vorlaufkosten verbunden, die finanziert werden müssen. mehr »

Sebastian Gollasch - Ihr Versicherungsmakler aus Berlin

Gollasch Logo 170x80

Wir sind ein Berliner Versicherungsmaklerbüro und damit Ihr unabhängiger Partner in allen Versicherungs- und Altersvorsorgefragen. Wir bieten Ihnen individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Versicherungslösungen an. mehr »

Finanzen verwalten: Vom unternehmerischen Umgang mit Geld

Rechnung Rechner Taschenrechner

Die Fähigkeit von Unternehmern, sparen zu können, hat nichts mit der Höhe der Einnahmen, sondern mit der eigenen Prioritätensetzung zu tun. Ein besonderes Kontenmodell und die Kennzahl der finanziellen Reichweite helfen dabei, das Geld richtig zu verwalten. mehr »

News vom Haufe Verlag

Auf den Leim gegangen: Betrugsschaden als Werbungskosten abzugsfähig »
Der Immobilienmarkt boomt angesichts der niedrigen Zinsen. Auf der Suche nach einer sicheren Anlagemöglichkeit investieren daher viele Menschen in ein Vermietungsobjekt. Das ruft Betrüger auf den Plan, die zum Teil mit abenteuerlichen Maschen mehr »
Institut der Wirtschaftsprüfer: IDW fordert Präzisierung des Entwurfs eines DRSC-Anwendungshinweises zu IFRS 2 »
Das IDW hält eine Konkretisierung des Entwurfs eines Anwendungshinweises zu IFRS 2 mit Bezug zum deutschen Rechtsraum für notwendig.Mehr zum Thema 'IDW'...mehr »
EFRAG: EFRAG-Stellungnahme zu den vorgeschlagenen Änderungen an IFRS 8 und IAS 34 »
Die mit Anpassungvorschlag von IFRS 8 vorgesehene erhöhte Erläuterungspflicht bzgl. Abweichungen bei  Berichtssegmenten im Vergleich zu anderen Informationen wird seitens EFRAG kritisiert.mehr »
BFH-Kommentierung - häusliches Arbeitszimmer : Aufwendungen für häusliche Arbeitszimmer können nicht mehrfach geltend gemacht werden »
Der Bundesfinanzhof hatte aktuell die Frage zu entscheiden: Kann der Höchstbetrag von 1.250 EUR bei mehreren Arbeitszimmern geltend gemacht werden?Mehr zum mehr »
FATCA – Automatisierter Informationsaustausch: Automatischer Informationsaustausch mit den USA nach FATCA »
Das BMF hat den amtlich vorgeschriebenen Datensatz zum automatischen Informationsaustausch mit den USA nach dem sog. FATCA-Abkommen veröffentlicht.  mehr »
Businessplan - Zentrales Unternehmerwerkzeug : Inhalt des Businessplans (I) »
Hier erfahren Sie, was in den Kapiteln Unternehmenszweck, Produkte, Markt, Wettbewerb und Managementteam eines Businessplans ausgeführt werden sollte.Mehr zum Thema mehr »
Praxis- Tipp - Betriebsprüfung: Hinzurechnungen zur Gewerbesteuer für Reifeneinlagerung - nein danke »
Bei Außenprüfungen kennt die Phantasie der Betriebsprüfer keine Grenzen. Neuester Trend sind Hinzurechnungen bei der Gewerbesteuer für Zahlungen der Reifeneinlagerung. Doch liest man die gleichlautenden Erlasse zur Hinzurechnung nach § 8 Nr. 1e mehr »
Praxis-Tipp: So profitieren Arbeitnehmer und Arbeitgeber von steuerbergünstigten Erholungsbeihilfen »
Das steuerbegünstigte Gehaltsextra „Erholungsbeihilfe“ ist in der Praxis sowohl bei Arbeitnehmern als auch bei Arbeitgebern besonders beliebt. Wann Sie die Vorteile nutzen können und welche Gestaltungen möglich sind, lesen Sie hier.mehr »
Steuertipp - Doppelte Haushaltsführung: Einrichten mit dem Finanzamt »
Der perfekte Job ist dort, wo man sich zuhause fühlt: Nicht immer ist das gegeben. Viele Berufstätige müssen entweder pendeln oder sich eine Wohnung am Beschäftigungsort mieten. Eine solche doppelte Haushaltsführung ist steuerlich abzugsfähig. mehr »
Identifzierung von Leasingverhältnissen: Wegerechte - Immaterielle Vermögenswerte oder Lease nach IFRS 16? »
Die Identifizierung eines Leasingverhältnisses nach – dem spätestens für Geschäftsjahre, die nach dem 1.1.2019 beginnen, anzuwendenden – IFRS 16 orientiert sich konzeptionell an dem control-Prinzip. Für kontrahierte Wegerechte (easements) mehr »

Immer neue Seiten aufziehen

Bsk Moellerdruck 170x130

Das Berliner Traditions- unternehmen Möller-Druck sitzt seit kruzem in Ahrensfelde. Ohne die Unterstützung der Landesbank Berlin wäre der Umzug nicht möglich gewesen. mehr »

Versicherungen

Berufsunfähigkeit: Es kann jeden treffen

Berufsunfaehigkeit

Eine Versicherung hilft, wenn es im Job nicht mehr geht

Wer von seiner Arbeitskraft lebt, muss abgesichert sein, wenn er den Job aufgeben muss. Treffen kann es jeden. mehr »

Versicherung: Die richtige dringend gesucht

Gewerblicher Versicherungsschutz: Jährlich geben Unternehmen beträchtliche Summen aus

Ob das Geld tatsächlich gut angelegt ist, zeigt sich leider oft erst im Schadensfall. Um so wichtiger ist die Beratung durch den Vermittler vor Abschluss der Police. mehr »