Finanztipps

Wie Sie Wachstum finanzieren

Euro Scheine 100er

Viele Unternehmen versuchen, aus der Krise heraus neue Märkte zu erschließen und wieder zu wachsen. Doch das ist fast immer mit Vorlaufkosten verbunden, die finanziert werden müssen. mehr »

Sebastian Gollasch - Ihr Versicherungsmakler aus Berlin

Gollasch Logo 170x80

Wir sind ein Berliner Versicherungsmaklerbüro und damit Ihr unabhängiger Partner in allen Versicherungs- und Altersvorsorgefragen. Wir bieten Ihnen individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Versicherungslösungen an. mehr »

Finanzen verwalten: Vom unternehmerischen Umgang mit Geld

Rechnung Rechner Taschenrechner

Die Fähigkeit von Unternehmern, sparen zu können, hat nichts mit der Höhe der Einnahmen, sondern mit der eigenen Prioritätensetzung zu tun. Ein besonderes Kontenmodell und die Kennzahl der finanziellen Reichweite helfen dabei, das Geld richtig zu verwalten. mehr »

News vom Haufe Verlag

Hohe Nachforderung bei Künstlersozialabgabe : Mehrheitsgesellschaftern droht doppelte Zahlungspflicht »
Gesellschaften (GmbH, UG, OHG etc.) im Bereich Werbung, Verlagswesen, Web-Design und Fotografen etc. müssen die so genannte Künstlersozialabgabe für ihre selbstständigen Gesellschafter entrichten. Zusätzliche Beiträge fordert die mehr »
1-Prozent-Methode: Entweder hopp oder topp ... »
Wer einen Firmenwagen fährt, muss sich steuerlich entscheiden: Entweder wird die private Nutzung mit der 1-Prozent-Methode versteuert oder aber der Betreffende muss ein Fahrtenbuch führen. Wie aber ist es, wenn der Arbeitnehmer nebenbei auch mehr »
Die Kernaussage des Großen Senats zum Arbeitszimmer »
Kapitel 1 des Topthemas zur steuerlichen Abzugsfähig der Kosten eines Arbeitszimmers befasst sich mit der richterlichen Kernaussage des Großen Senats des BFH.mehr »
Kein Ausweis des Investitionsabzugsbetrags in der Handelsbilanz »
Der Investitionsabzugsbetrag darf nicht in der Handelsbilanz ausgewiesen werden und den handelsrechtlichen Gewinn nicht mindern.Mehr zum Thema 'Jahresabschluss'...mehr »
Lohnbuchhaltung - Firmenwagen: Endlich Rechtssicherheit beim elektronischen Fahrtenbuch? »
Derzeit wird vielfach für elektronische Fahrtenbücher geworben. Ein Fahrtenbuch per Smartphone-App? Eine moderne Variante. Dabei ist jedoch Vorsicht geboten.Mehr zum Thema mehr »
Innergemeinschaftliche Reihengeschäfte: : BMF erläutert Voraussetzungen »
Innergemeinschaftliche Reihengeschäfte und die betreffenden Geschäftsvorfälle sind umsatzsteuerlich oft schwierig einzustufen. Ein Schreiben des Bundesfinanzministeriums erläuterte die Voraussetzungen, die bei einem unmittelbaren Gelangen der mehr »
Aus der Praxis - für die Praxis: Abschreibung von Erbbaurechten »
Unter der Rubrik „Aus der Praxis - für die Praxis“ greifen wir regelmäßig Leseranfragen zu wichtigen Themen auf und beantworten diese. Heute die Frage: Wann beginnt bei einem Erbbaurecht die Abschreibung?mehr »
Eigenverbrauch: So berechnen Sie den Wert der Sachentnahmen für Ihren Betrieb »
Wie in jedem Jahr hat das BMF für unentgeltliche Wertabgaben (= Sachentnahmen) neue Pauschbeträge für 2016 festgesetzt. Vorteil dieser pauschalen Sätze ist, dass der Unternehmer die Höhe der privaten Warenentnahmen nicht selbst mühsam mehr »
Betriebsprüfung 2015: Neue PwC-Studie veröffentlicht »
Trotz digitaler Prozesse ist der Aufwand für Betriebsprüfungen in den letzten fünf Jahren merklich gestiegen und Betriebsprüfer begutachten gerade Rückstellungen weiterhin sehr kritisch.mehr »
Lohnbuchhaltung – Lohnsteuer: So werden Repräsentations- und Betriebsveranstaltungen abgegrenzt »
Eine Betriebsveranstaltung ist eine Veranstaltung, bei der die Mitarbeiter nicht vordergründig externe Gäste kontaktieren. Sie ist dann nicht als Repräsentationsveranstaltung einzustufen, die werblichen Zwecken dient. mehr »

Immer neue Seiten aufziehen

Bsk Moellerdruck 170x130

Das Berliner Traditions- unternehmen Möller-Druck sitzt seit kruzem in Ahrensfelde. Ohne die Unterstützung der Landesbank Berlin wäre der Umzug nicht möglich gewesen. mehr »

Versicherungen

Berufsunfähigkeit: Es kann jeden treffen

Berufsunfaehigkeit

Eine Versicherung hilft, wenn es im Job nicht mehr geht

Wer von seiner Arbeitskraft lebt, muss abgesichert sein, wenn er den Job aufgeben muss. Treffen kann es jeden. mehr »

Versicherung: Die richtige dringend gesucht

Gewerblicher Versicherungsschutz: Jährlich geben Unternehmen beträchtliche Summen aus

Ob das Geld tatsächlich gut angelegt ist, zeigt sich leider oft erst im Schadensfall. Um so wichtiger ist die Beratung durch den Vermittler vor Abschluss der Police. mehr »